Telefonsexprivat mit der versauten Nadine

Behalte das bitte für dich, was ich weiter unten geschrieben habe

328
Beachte meine Pin unten
09005 202 022 008
Handynutzer wählen: 221 779
Danach folgende Pin eingeben: 550

Ich bin Nadine und man wirft mir schon eine Weile vor, das ich beim Telefonsexprivat sehr versaut sein soll. Allerdings kann ich es nicht einschätzen, da es nun meine geheime Fantasie ist. Und während dem Telefonsexprivat habe ich die Möglichkeit diese auszuleben. Wieso sollte ich es also nicht tun. Versaut zu sein ist ja keine Schande. Und den Telefonsex mag ich halt. Da ist es schon privat, dann kann es auch versauter sein.

Lass uns beide doch mal in die Tiefe der Fantasie einsteigen. Ach, was schreibe ich heute einfallslos. Aber so bin ich nun mal. Beim Telefonsexprivat komme ich auf jegliche Gedanken und lebe gerne das aus, was ich im realen Leben niemals machen könnte. Auf Grund dessen weil meine Freundinnen sehr Prüde sind, darf ich denen es niemals erzählen, das ich über das Internet solche sexuellen Kontakte suche.

Naja, es sind grundlegend ja „nur“ Telefonsexkontakte, aber privat macht es so selten ein Teenie, das es nun mal nicht die Norm ist. Aber lass uns nicht daran denken, was richtig oder falsch ist. Ich liebe den Telefonsexprivat und möchte Ihn dann auch jetzt gerne mit dir genießen können. Das geht allerdings nicht, wenn wir beide ständig daran denken, ob es das richtige ist. Soll ich dir mal von meinen Fantasien erzählen?

Ich stehe total auf beschnittene Männer

Wo hingegen meine Freundinnen eher auf Männer mit langer Vorhaut abfahren. Ich kann das aber nicht mit denen teilen und von daher mit denen auch wenig darüber sprechen. Sex ist für mich die größte Gabe. Und wenn der Mann dann noch beschnitten ist und ich mit meinen Lippen den Penis schön umkreisen kann, ohne das ich die Vorhaut erst zur Seite schieben muss, ach dann werde ich schon geil.

Jedesmal wenn ich das mache, fängt meine frisch rasierte Muschi an zu pochen. Ja ich rasiere meine Muschi während jedem Duschgang. Und da ich alle 2 Tage duschen gehe, habe ich halt immer eine blanke Muschi. Das ist aber nicht dies, was ich dir gerne noch erzählen möchte. Vielleicht zeige ich dir dann meine Muschi auf einem Foto. Hatte gestern noch eines gemacht. Ja es ist kein Scherz.

Ich blase gerne Schwänze. Ja, es hört sich wahrscheinlich sehr direkt an, aber so ist es halt. Und versetze dich mal in eine Frau. Du hast einen Mann, wo der Penis beschnitten ist. Ihn zu blasen ist doch wesentlich geiler, als wenn dort noch ein Lappen Haut hängt. Mit meinen Lippen schön deinen harten Penis umkreisen und dich zum Orgasmus bringen. Es sind meine Fantasien. Ich denke es hat weniger was mit Fetisch zu tun, obwohl meine Freundinnen immer davon erzählen, das es mein Fetisch sein soll.