Devote Frau finden? Ich bin es schon 3 Jahre und lasse mich führen

Nur weil ich eine devote Frau bin, weiss ich dennoch genau was ich will!

833
09005 202 022 006
Handynutzer wählen: 221 779
Danach folgende Pin eingeben: 550

3 Jahre aus meinem Leben zählen nun dazu, das ich eine devote Frau bin und Du mich bei Lust nun hier finden kannst. Devot heisst für mich, das ich mich unterwerfen lasse. Du bekommst die gesamte Kontrolle über meine Person.

Sexuell gesehen habe ich im Bett wenig das sagen, da mich meine Freunde, die ich bislang hatte immer heftig gefickt haben. Zum einen lasse ich mir gerne an meinen Haaren ziehen und ins Gesicht spucken. Während dem Sex, in dem ich die devote Rolle einnehme, fahre ich extrem darauf ab, wenn mich der Mann auch anal bis zum Anschlag fickt und ich dann noch, auf Grund dessen weil ich oben liege angespuckt werde.

Das ist allerdings nicht für jeden etwas. Die Fantasie ist meine, lebe ich sehr gerne aus, aber diesen Fetisch müssen wir beide nachher am Telefon nicht praktizieren. Natürlich können wir den Fetisch etwas softer gestalten, aber denke bitte immer daran, das ich nun mal eine devote Bitch bin. Ach okay, ich werde jetzt was lieber schreiben.

Ich bin Karin und doch eigentlich unkompliziert. Insofern mein Partner mit mir den Fetisch teilt. Devot bin ich, da kann ich mich als Frau auch nicht von freisprechen. Möchte ich allerdings auch nicht. Glaube mir bitte, in meiner Vergangenheit habe ich so einiges erlebt, was ich derzeit bearbeiten muss. Wahrscheinlich bin ich deshalb eine devote Frau, weil das erst nach den Jahren kam. Was magst Du denn so?

Eines muss ich dir noch von mir als Person erzählen. Es ist sehr unüblich, aber durchaus habe ich es des öfteren im Internet gelesen. Was? Das sich Frauen auch im Internet Pornos anschauen, dann aber allerdings meistens die devoten Filme. Wo die Frau, wie in meinem Beispiel unterwürfig ist und sich sexuell gerne vom Mann führen lassen.

Hätte ich niemals geglaubt

Dachte immer, das ich mit meinem Hang dazu alleine wäre, aber da gibt´s wohl etliche Frauen die devot sind und im Sex weniger die Hosen anhaben. Findest Du das schlimm, wenn Frauen sich im Internet Pornos anschauen, wo die Frau geschlagen, angespuckt und gedemütigt wird? Ich habe auch Grenzen, die allerdings sehr wenig sind und in weiter Ferne schlummern. So einiges lasse ich mit mir im Bett anstellen.

Ach eigentlich auch ausserhalb des Bettes. Meine geilster Sex, wo ich in den Arsch gefickt wurden bin war im Wald. Da hat mich mein damaliger Freund erst im Hintern gefistet und dann anschließend das weite Loch gebumst. Es tat etwas weh, aber mein Freund zu dieser Zeit war so streng, das ich hätte nichts sagen dürfen. Ansonsten hätte er mir eine Ohrfeige gegeben, die von mir schon echt weh getan hat.